Nutzer Login
E-Mail-Newsletter

Erfahren Sie als Erster sobald es Neuigkeiten, Updates und Sicherheitshinweise zu Windows 7 gibt. Der kostenlose Newsletter Windows Secrets verrät Ihnen, was wichtig für Sie ist. Sie erhalten zusätzlich gratis Tipps & Tricks zum effizienten Umgang mit Windows 7.

SFC überprüft Ihre Systemdateien und stellt sie wieder her

Bei Problemen mit Windows 7 sollten Sie Ihre Systemdateien überprüfen, ob diese vielleicht von anderen Anwendungen ausgetauscht oder verändert wurden. Zum Einsatz kommt dabei das Tool " System File Checker", abgekürzt SFC. SFC wird mit einem Parameter in der Eingabeaufforderung ausgeführt.

Klicken Sie dazu auf "Start" und geben Sie sfc in das Suchfeld ein.

In der Liste der Suchergebnisse klicken Sie den Eintrag "cmd.exe" mit der rechten Maustaste an und wählen im Kontextmenü Als Administrator ausführen.

Mit sfc /? gefolgt von "Enter" erhalten Sie eine Übersicht der verfügbaren Optionen:

  • sfc /scannow überprüft alle geschützten Systemdateien
  • sfc /scanboot überprüft die Dateien bei jedem Systemstart
  • sfc /revert setzt SFC wieder auf die Startkonfiguration zurück
  • sfc /purgecache leert den Dateicache

Um fehlerhafte Systemdateien wiederherzustellen, geben Sie den Befehl sfc /scannow ein.

Hinweis: Ein Prüflauf mit SFC nimmt einige Zeit in Anspruch.

Deaktivieren Sie vor dem Start alle Programme, die möglicherweise stören könnten, insbesondere Antiviren-Software. Müssen Dateien ausgetauscht werden, so halten Sie die Original-Windows 7-DVD bereit. Legen Sie diese nach Aufforderung ein, und SFC repariert die Systemdateien.

Zurück zur Übersicht