Nutzer Login
E-Mail-Newsletter

Erfahren Sie als Erster sobald es Neuigkeiten, Updates und Sicherheitshinweise zu Windows 7 gibt. Der kostenlose Newsletter Windows Secrets verrät Ihnen, was wichtig für Sie ist. Sie erhalten zusätzlich gratis Tipps & Tricks zum effizienten Umgang mit Windows 7.

Spüren Sie fehlerhafte oder fehlende DLLs per Mausklick auf

Der Dependency Walker

Nicht funktionierende oder fehlende DLLs können Sie unter Windows komfortabel mit dem Dependency Walker aufspüren. Das Tool zeigt Ihnen die Abhängigkeiten eines Programms (EXE, DLL oder OCX) von anderen DLLs und Modulen. Damit können Sie DLL-Konflikte sehr gut aufspüren.

  1. Klicken Sie File - Open und doppelklicken Sie auf die jeweilige EXE- oder DLL-Datei.
  2. Der Dependency Walker zeigt Ihnen alle in einem Programm-Modul definierten abhängigen Module (exe, dll, ocx, sys, etc.) in einem hierarchischen Baum-Diagramm an. Hierbei wird ersichtlich, welche dynamischen Bibliotheken die zu prüfende Datei definiert, in welchen Ordnern die abhängigen Dateien liegen und vieles mehr. So erkennen Sie sofort, wenn eine DLL-Datei fehlt.
  3. Zeigt das Tool eine DLL-Datei in roter Markierung an, haben Sie die fehlerhafte DLL gefunden. Ersetzen Sie die defekte DLL-Datei entweder durch ein Software- oder ein Windows-Update.

Zurück zur Übersicht