Nutzer Login
E-Mail-Newsletter

Erfahren Sie als Erster sobald es Neuigkeiten, Updates und Sicherheitshinweise zu Windows 7 gibt. Der kostenlose Newsletter Windows Secrets verrät Ihnen, was wichtig für Sie ist. Sie erhalten zusätzlich gratis Tipps & Tricks zum effizienten Umgang mit Windows 7.

Geheime Kopierfunktion im Explorer aktivieren

Geheime Kopierfunktion

Der Windows-Explorer ist das wichtigste Werkzeug für Dateioperationen aller Art, wie beispielsweise das Kopieren. Hilfreich dabei ist der Zwei-Fenster-Trick, wobei Sie die Dateien im Explorer in ein zweites geöffnetes Explorer-Fenster mit dem Zielordner kopieren oder verschieben.

Den Zielordner können Sie über einen einfachen Registry-Eintrag über das Kontextmenü bestimmen, wobei Sie beim Rechtsklick auf Dateien im Explorer im Kontextmenü zwischen den Eintränge "In Ordner kopieren..." und "In Ordner verschieben..." wählen können. Nach Auswahl eines Kommandos wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie den Zielordner festlegen können.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Kontextmenü des Windows-Explorers um die Kopierfunktion zu erweitern:

  1. Klicken Sie auf Start und geben Sie "regedit" in die Suchen-Zeile ein.
  2. Starten Sie in der Ergebnisliste den Registrierungs-Editor "regedit.exe".
  3. Wechseln Sie nun zu dem Eintrag "HKEY_CLASSES_ROOT\ AllFilesystemObjects\ shellex\ ContextMenüHandlers".
  4. Klicken Sie in der Menüzeile auf Bearbeiten und wählen Sie die Befehle Neu und Schlüssel.
  5. Als Name für diesen String geben Sie {C2FBB630-2971-11D1-A18C-00C04FD75D13} ein. Damit haben Sie die Funktion "In Ordner kopieren..." aktiviert.
  6. Klicken Sie in der Menüzeile auf Bearbeiten und wählen Sie die Befehle Neu und Schlüssel.
  7. Als Name für diesen String geben Sie {C2FBB631-2971-11D1-A18C-00C04FD75D13} ein. Damit haben Sie die Funktion "In Ordner verschieben..." aktiviert.
  8. Beenden Sie den Registrierungs-Editor. Die Funktionen stehen ab sofort im Windows Explorer zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht