Nutzer Login
E-Mail-Newsletter

Erfahren Sie als Erster sobald es Neuigkeiten, Updates und Sicherheitshinweise zu Windows 7 gibt. Der kostenlose Newsletter Windows Secrets verrät Ihnen, was wichtig für Sie ist. Sie erhalten zusätzlich gratis Tipps & Tricks zum effizienten Umgang mit Windows 7.

Wie Sie beschädigte oder gelöschte Anwendungen automatisch reparieren

Anwendungen automatisch reparieren

Windows 7 bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Programm automatisch zu reparieren, das beispielsweise durch einen Systemfehler beschädigt oder durch Unachtsamkeit gelöscht wurde. Zahlreiche Programme bieten für diese Fälle eine nützliche Funktion, die automatisch überprüft, ob alle benötigten Dateien und Einträge in die Registry noch vorhanden sind, und Fehler gegebenenfalls behebt. Und so nutzen Sie diese Funktion:

  1. Klicken Sie auf Start - Systemsteuerung - Programme und Funktionen und wählen Sie anschließend die betreffende Anwendung aus.
  2. Bietet diese Anwendung eine "Reparatur"-Funktion, wird die Schaltfläche Reparieren angezeigt. Klicken Sie auf diese Schaltfläche und bestätigen Sie die anschließende Sicherheitsabfrage.
  3. Daraufhin wird der Reparaturvorgang gestartet und läuft in der Regel automatisch ab. Nach einigen Sekunden bis hin zu wenigen Minuten ist die Reparatur abgeschlossen und Sie können wieder wie gewohnt mit der Anwendung arbeiten.

Zurück zur Übersicht