Nutzer Login
E-Mail-Newsletter

Erfahren Sie als Erster sobald es Neuigkeiten, Updates und Sicherheitshinweise zu Windows 7 gibt. Der kostenlose Newsletter Windows Secrets verrät Ihnen, was wichtig für Sie ist. Sie erhalten zusätzlich gratis Tipps & Tricks zum effizienten Umgang mit Windows 7.

Wie Sie nachträglich Laufwerksbuchstaben von Datenträgern ändern

Laufwerksbuchstaben von Datenträgern ändern

Unter Windows 7 können Sie auch nachträglich die Laufwerksbuchstaben ändern. Dies ist meist dann sinnvoll, wenn Sie ein zusätzliches Laufwerk oder eine neue Partition eingerichtet haben, denn Windows vergibt die Laufwerksbuchstaben recht willkürlich.

Öffnen Sie dazu in der Systemsteuerung das Menü System und Sicherheit. Hier wählen Sie Verwaltung, klicken im rechten Fenster auf Computerverwaltung und dann im linken Fenster auf die unter Datenspeicher zu findende Datenträgerverwaltung. Klicken Sie dazu das zu ändernde Laufwerk mit rechts an.

Wählen Sie im Kontextmenü Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern und klicken Sie im folgenden Fenster auf die Schaltfläche Ändern. Markieren Sie die Option Folgenden Laufwerksbuchstaben zuweisen und klicken Sie daneben auf den kleinen Pfeil, um aus der Liste einen freien Laufwerksbuchstaben auszuwählen. Fertig.

Zurück zur Übersicht